Geglückte Premiere

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut, dass wir früh genug in Werdringen waren. Denn die in Köln geplante Strecke für unser ortsbasiertes Spiel wurde leider durch einen Zaun unterbrochen. Glücklicherweise sind die Autorenwerkzeuge von TOTEM so leicht zu bedienen, dass wir vor Ort noch Korrekturen durchführen konnten und das Spiel nun mit dem Einfangen des Zauberkreises im Schlosshof endet.

Ein großer Dank an Jens Stubbe von der Westfalenpost, der nicht nur einen wunderbaren Artikel über das Spiel verfasst hat, sondern uns zusätzlich auch noch das schöne Foto zur Verfügung stellte.