Bi-Ba-Butzemann

Durch das gleichnamige Kinderlied ist er bekannt, das jedoch kindgerecht verändert wurde. Ursprünglich handelt es sich bei dem Butzemann um einen Poltergeist, der mit klappernden Knochen und Sense auftrat und der durch das Lied vertrieben werden sollte. Weshalb er im ursprünglichen Text auch sein „Senschen“ hinter sich warf.